Neue TC-Alliance bietet Lösungen aus einer Hand

Hennigsdorf,

Die drei Unternehmen ECS GmbH, InMediasP GmbH und PROSTEP AG, haben die TC-Alliance ins Leben gerufen. Ziel des Partnernetzwerks ist es, Unternehmen, die Teamcenter einsetzen, durch eine abgestimmte Palette von Dienstleistungen und Add-On Lösungen zu unterstützen. Mit rund 100 ausgewählten Spezialisten ist die TC-Alliance das größte Teamcenter-Kompetenz-Netzwerk im deutschsprachigen Raum.

Die TC-Alliance konzentriert sich auf die PLM-Prozessberatung und Prozessoptimierung, die Teamcenter-Implementierung und Datenmigration sowie die Integration des PLM-Systems in bestehende IT-Landschaften und Supply Chains.

InMediasP ist ein anerkannter Spezialist für die Neugestaltung und Optimierung von PLM-Prozessen. Ein thematischer Fokus liegt auf der Konfiguration und dem Management variantenreicher Produkte sowie auf dem Systems und Requirements Engineering. Im Rahmen der Teamcenter-Einführung werden auch Prozess- und Methodentrainings entwickelt und durchgeführt.

ECS bringt nicht nur seine langjährige Erfahrung bei der Architektur und Umsetzung von Teamcenter-Projekten in die Partnerschaft ein, sondern auch vorkonfigurierte Lösungspakete, die ein systemübergreifendes Arbeiten erlauben.

PROSTEP wiederum ist spezialisiert auf die Migration von Daten aus anderen PLM-Systemen in Teamcenter sowie die Integration von Teamcenter in bestehende PLM-Landschaften. Daneben ist die Anbindung von Auftraggebern und Zulieferern über die weltweit führende Datenaustausch-Lösung OpenDXM GlobalX und deren Integration in Teamcenter ein Schwerpunkt der PROSTEP AG.

 

Weitere Informationen zur TC-Alliance finden Sie bitte auf www.tc-alliance.de 

Alle Neuigkeiten lesen