QuinScape Group auf dem Weg zu Europas führender IT-Dienstleister-Gruppe für Data Management und Analytics

Hennigsdorf,

Durch eine weitere Mehrheitsbeteiligung an einem IT-Dienstleistungsunternehmen ist die QuinScape Group GmbH mit Hauptsitz in Dortmund auf Kurs zu Europas führender IT-Dienstleister-Gruppe mit Fokus auf Data Management und Analytics.

Nach ihrem Zusammenschluss als Gruppe selbstständig agierender IT-Dienstleistungsunternehmen im September 2021 konnten die QuinScape GmbH, die SD&C GmbH und die ixto GmbH mit der InMediasP GmbH einen weiteren strategischen Partner im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie gewinnen. „Mit insgesamt mehr als 400 Mitarbeitenden, einem Jahresumsatz von deutlich mehr als 40 Millionen Euro in 2021 und Standorten in Dortmund, Berlin, Hamburg, Hannover, Stuttgart und München haben wir als Gruppe innerhalb nur weniger Monate eine signifikante Größe und Bedeutung am deutschsprachigen Markt erreicht“, sagt Dr. Gero Presser, Geschäftsführer der QuinScape Group GmbH. „Ziel für 2022 ist es nun, neben dem organischen Wachstum dieses anorganische Gruppenwachstum fortzusetzen und die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe mit Leben zu füllen. Unseren Kunden bieten wir künftig deutlich mehr technologische Kompetenz aus einer Hand.“

Um als mittelständisches Unternehmen nachhaltig zu wachsen und sich im Wettbewerb auch mit Konzernen erfolgreich positionieren zu können, holte die QuinScape GmbH im Jahr 2018 die AUCTUS Capital Partners als Wachstumspartner an Bord. Diese ist mit knapp 300 Unternehmensbeteiligungen seit 2001 die erfolgreichste deutsche Beteiligungsgesellschaft. Ziel der von den Partnern AUCTUS und QuinScape eingeleiteten Buy & Build-Strategie ist es, sukzessive IT-Dienstleistungsunternehmen als Partner zu gewinnen, die die Gruppe in drei Wachstumsdimensionen ergänzen: Ausweitung der Standorte, Ergänzung in der Expertise zu Technologien und fachlichen Themen, Zugang zu weiteren Branchen und Kunden. Alle Partnerunternehmen agieren dabei weiterhin selbständig und unabhängig in ihren Unternehmensstrukturen und -abläufen.

Als weiteres Mitglied ist die InMediasP GmbH der QuinScape Group zum 1. Januar 2022 beigetreten. Die Mission von InMediasP ist die digitale Transformation für den Product Lifecycle von morgen, vom Konzept bis zur vollständigen Umsetzung. Für Dr. Jörg Lüddemann, seit 1998 Geschäftsführer der InMediasP GmbH, ist der Beitritt zur Gruppe ein wichtiger Meilenstein: „Für uns alle – Mitarbeiter, Kunden und für uns als Unternehmen – passt der strategische Fit hervorragend. Ich bin überzeugt, dass aus der Zusammenarbeit in der Gruppe neben Sicherheit und Verlässlichkeit zusätzlich erhebliche Potenziale der Weiterentwicklung unter Fortbestand der unternehmerischen Eigenständigkeit entstehen.“

Dr. Norbert Jesse (l.), Mitglied der Geschäftsführung der QuinScape GmbH und QuinScape Group GmbH, und Dr. Jörg Lüddemann, Geschäftsführer der InMediasP GmbH, nach der Vertragsunterzeichnung zur Zusammenarbeit in der QuinScape Group

Dr. Norbert Jesse (l.), Mitglied der Geschäftsführung der QuinScape GmbH und QuinScape Group GmbH, und Dr. Jörg Lüddemann, Geschäftsführer der InMediasP GmbH, nach der Vertragsunterzeichnung zur Zusammenarbeit in der QuinScape Group

Über die QuinScape Group GmbH

Die QuinScape Group GmbH ist ein Zusammenschluss aus derzeit vier IT-Dienstleistungsunternehmen, die alle darauf spezialisiert sind, für ihre Kunden passgenaue und zukunftsorientierte IT-Lösungen zu entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf Data Management und Analytics, wobei aber jedes Partnerunternehmen ergänzende Schwerpunkte einbringt.

Kurzprofile der Partnerunternehmen

Die QuinScape GmbH ist ein IT-Dienstleister mit Schwerpunkten auf Data & Analytics und SoftwareEngineering. Das Unternehmen arbeitet mit rund 175 Mitarbeitern an den Standorten Dortmund und Hannover. QuinScape blickt auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung mit Enterprise-Java-Technologien zurück, setzt in Kundenprojekten auf international etablierte Plattformen und nimmt z.B. für Talend und cplace eine führende Position im deutschsprachigen Raum ein. Der Kundenschwerpunkt liegt auf den Branchen Automotive und Pharma/Chemie.

Die SD&C Solutions Development & Consulting GmbH, gegründet 2003, berät und entwickelt mit 85 Mitarbeitern Strategien, Business Lösungen und innovative IT-Lösungen zu modernen Workplaces (bspw. mit MS Teams und Sharepoint), virtuellen Arbeitswelten sowie zur mobilen Instandhaltung und SelfService Business Intelligence.

Die ixto GmbH, ebenfalls im Jahr 2003 gegründet, ist ein führender Anbieter für die Realisierung maßgeschneiderter Daten-Lösungen. Zu den Schwerpunkten gehören Data Analytics, Data Science, Big Data, Business Intelligence, Cloud-, IoT- und Industrie 4.0.

Die InMediasP GmbH fokussiert sich als innovatives und umsetzungsstarkes Beratungsunternehmen in den Themenfeldern Product Lifecycle und Product Data Management im Marktsegment diskreter Serienfertiger mit hoher Varianz. Mit rund 120 Mitarbeitenden werden an Standorten in Berlin, Stuttgart und München anspruchsvolle Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Dabei setzt InMediasP die Schwerpunkte in den Zukunftsfeldern PLM 4.0, Digital Twin, Varianten- und Komplexitätsmanagement, Produktzertifizierung sowie agiler Softwareentwicklung.

Alle Neuigkeiten lesen